URL dieser Seite: https://cottbus.igbce.de/-/XuW

05.12.2019

Personal

Neu im Bezirk Cottbus

Hannes Hauke Kühn ist seit Dezember 2019 als Gewerkschaftssekretär zur Ausbildung bei der IG BCE beschäftigt und wird bei seinem ersten Einsatz bis Ende Mai 2020 den Bezirk Cottbus unterstützen.

Der 27-jährige ist, nach dem Studium in Politik und Wirtschaft und einem Masterstudium in Europastudien an der Universität Passau, neu bei der IG BCE. Während seines Studiums war er bereits vielseitig ehrenamtlich in der Studierenden- und Berufsschularbeit der DGB Jugend, regional und bundesweit, als Teamer aktiv.

IG BCE

Sekretär zur Ausbildung - Hannes Kühn Sekretär zur Ausbildung - Hannes Kühn

Hannes wird im kommenden halben Jahr die Besonderheiten der Kohle- und Energiebranche in der Lausitz kennenlernen, er wird darüber hinaus die Jugendarbeit vor Ort unterstützen, die vielfältige Gremienarbeit von Grund auf kennenlernen und die Mitgliederwerbung im Bezirk verstärken.

„Ich freue mich ganz besonders auf den Start bei der IG BCE hier in der Lausitz. Die aktuellen politischen Diskussionen sowie die ökonomische Bedeutung des Lausitzer Reviers und ihrer Beschäftigten ermöglichen es mir, in den kommenden Monaten viel Wissen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln, um zukünftig als Gewerkschaftssekretär zu arbeiten.“