Cottbus bekennt Farbe

„Ein Fremder ist ein Freund, den man noch nicht kennt!“ - Rosen als Zeichen der Liebe

Am Montag den 15. Februar 2016 zeigte sich Cottbus wieder weltoffen und bekannte Farbe für Toleranz und Vielfalt. Über 1 500 Menschen, darunter auch viele IG BCE Mitglieder, gingen auf die Straße und zeigten Gesicht.

M.B.

Cottbus bekennt Farbe 2016 2

Die IG BCE Jugend verteilte über 200 Rosen mit Sprüchen die zum Nachdenken anregen an der Demonstrationsrute. Am Kundgebungsplatz am Staatstheater angekommen, wurden die Teilnehmer Holger Kelch, unserem Oberbürgermeister der Stadt Cottbus, dem Arbeitsdirektor von Vattenfall Michael von Bronk und vielen weiteren Rednern begrüßt. Diese warben unter anderen für eine Weltoffene Region in der Lausitz.
Auch dieses Jahr versorgte die IG BCE Jugend die Teilnehmer mit warmen Essen und Getränken.
Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Unterstützern und Teilnehmern die geholfen haben wieder ein klares Zeichen zu setzten!

Nach oben