Eure IG BCE vor Ort

Bezirk Cottbus - Wir für die Lausitz

Eine starke Gewerkschaft für unsere Region die sich dafür einsetzt, dass über alle Generationen hinweg sich gute Perspektiven ergeben.

Wir brauchen eine 1:1 Umsetzung des Kommissionsergebnisses

Am Montag haben sich 1500 Bergleute für den Kompromiss der Kommission Strukturwandel, Beschäftigung und Wachstum stark gemacht. Auslöser war eine Tagung der Brandenburgischen Staatskanzlei gemeinsam mit dem Klimainstitut IKEM und dem Projektträger WindNODE im Herzen des Lausitzer Reviers. Neben diversen politischen Vertretern und NGOs war die Parteivorsitzende der Grünen, Annalena Baerbock geladen. Sie fordert mit ihrer Partei einen schnelleren Ausstieg aus der Kohleverstromung als 2038. Das ist mit der IG BCE nicht zu machen.  weiter

Mahnfeuer in Jänschwalde ab 02.09.2019

Foto: 

Foto: Klaus Freytag

Seit Montagmittag brennen an den Tagesanlagen in Jänschwalde die Mahnfeuer. Sie werden so lange brennen, bis der Tagebau, der seit dem 01. September 2019 steht, wieder in Betrieb geht. Nach Gerichtsentscheidungen gab es keine Genehmigung für den Weiterbetrieb. Geklagt hatten die Deutsche Umwelthilfe gemeinsam mit der Grünen Liga gegen den Weiterbetrieb. 700 Mitarbeiter der LEAG betrifft der Stillstand.  weiter

Über 300 Bergleute und Kraftwerker der LEAG auf den Weg in die sächsische Landeshauptstadt Dresden

Foto: 

IG BCE

Am Montag, dem 26. August 2019 machten sich über 300 Bergleute und Kraftwerker der LEAG auf den Weg in die sächsische Landeshauptstadt Dresden, um vor dem Tagungshotel der Präsidiumssitzung der Union nochmal deutlich zu machen, was sind unsere Forderungen an die Union damit der Strukturwandel gelingen kann. Annegret Kramp Karrenbauer, Michael Kretschmer, Reiner Haseloff und Ingo Senftleben ließen es sich nicht nehmen, kurz vor ihrer bevorstehenden Sitzung, zu unseren Leuten zu sprechen und nochmal zu versichern, dass die Gesetze kommen.  weiter

Strukuturwandel - wie weiter?

Ute Liebsch, Bezirksleiterin der IG BCE in Cottbus, eröffnete am 25. August 2019 die Diskussionsrunde von Gewerkschaftern der Bezirke Cottbus, Leipzig und Dresden-Chemnitz im Gewerkschaftshaus in Chemnitz. Die 100 Teilnehmer verfolgten gespannt, was die eingeladenen Politiker zum Thema" Strukturwandel - wie weiter" zu sagen haben. Den Anfang machte Michael Kretschmer, Ministerpräsident von Sachsen, er forderte die Umsetzung des Kompromisses 1:1!  weiter

Bundesweite Großdemo am 24. August 2019 in Dresden

Ab 12:00 Uhr Ankommen: Vor dem offiziellen Auftakt werden verschieden Künstler*innen und DJs Euch mit Kultur- und Musik-Programm versorgen. 13:00 Uhr ist der offizielle Beginn der Auftaktveranstaltung. Nach der Versammlungseröffnung erwarten Euch verschiedene Redebeiträge, u.a. von Aufstehen gegen Rassismus, den Omas gegen Rechts, #wirstreiken oder dem DGB. Ab 14:00 Uhr wird die Einreihung in die verschiedenen Themenfelder und Blöcke stattfinden. Dazu begebt Ihr Euch vom Altmarkt auf die Wilsdruffer Straße.  weiter

Gemeinsame Betriebsversammlung LEAG Hauptverwaltung Bergbau und Kraftwerke

Am 20. August 2019 fand eine gemeinsame Betriebsversammlung der LEAG Hauptverwaltung Bergbau und der Kraftwerke statt. Neben einigen Brandenburger Politikern hatte sich der Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland  angekündigt. In den Statements und in der anschließenden Podiumsdiskussion ging es im Besonderen um das Anpassungsgeld und das Gesetz zur Strukturentwicklung. Beide Gesetze sollen noch im Herbst beschlossen werden.  weiter

Geben wir der Lausitz eine Zukunft

Foto: 

LEAG-Marco Bedrich

Unter diesem Motto wurden wieder 150 neue Auszubildende beim 4-größten deutschen Energiekonzern eingestellt. Die LEAG ist einer der größten ostdeutschen Ausbildungsbetriebe. In der obligatorischen Berufsanfängerwoche in Blossin, wurden sie über ihr Unternehmen, deren Themen und über unsere Rolle als IG BCE aufgeklärt.  weiter

FC Energie Cottbus vs. Borussia Dortmund

LIVE - Deine Chance auf eine Karte FC Energie Cottbus vs. Borussia Dortmund, Freitag, 06. September 2019, 17:00 Uhr. Für jedes neu geworbene Mitglied erhalten die Werber eine Eintrittskarte zum Spiel. Diese Aktion läuft bis zum 3. September 2019.  weiter

Nach oben